Pädagogische Tipps?

Wir gehen davon aus:

  • Medienerziehung ist wichtig und sinnvoll!
  • Mediennutzung gehört heute zum realen Lebensumfeld Jugendlicher.
  • Medienerziehung wird behindert durch eine einseitige Sicht:
    • auf Risiken fokussiert,
    • generelle und grundsätzliche Ablehung von Mediennutzung,
    • aber auch euphorische unkritische Befürwortung von Mediennutzung.
Wir Eltern-Medienmentoren können keine pädagogische Fachberatung leisten.

Im Menue finden Sie unter „Infomaterial“ Links auf viele Ratgeber, die auch pädagogische Tipps beinhalten.

Algemeine Erziehungsempfehlungen gelten natürlich auch in der Medienerziehung:

  • Vorbild sein,
  • Interesse zeigen,
  • Regeln vereinbaren,
  • unterstützen,
  • im Gespräch bleiben.

Und speziell für Mediennutzung:

  • Privatsphäre lernen,
  • nicht als erzieherische Druckmittel nutzen,
  • auf kindgerechte Inhalte achten.
  • tipp-paedagogisch
  • Zuletzt geändert: 23.04.2018 19:47.